Schnelle Tipps gegen Müdigkeit am Tag

Knapp jeder zweite Deutsche klagt über Schlafprobleme. Kein Wunder, dass kaum jemand ohne Phasen von Müdigkeit durch den Tag kommt. Die berühmte Frühjahrsmüdigkeit bremst uns besonders im Berufsleben und Familienalltag oft ungewollt aus. Was können wir also dafür tun, um trotzdem konzentriert und leistungsfähig zu bleiben? Hier erfährst du, wie du für mehr Wachheit am Tag sorgen kannst und welche schnellen Tipps dir dabei helfen können, die Müdigkeit am Tag zu überwinden.

Inhaltsverzeichnis

      1. Müdigkeit am Tag
      2. Gesundes Schlafverhalten gegen Müdigkeit
      3. Schnelle Tipps gegen Müdigkeit am Tag
      4. Fazit

      Müdigkeit am Tag

      Die spannende Netflix-Serie und das ausgiebige Telefonat unter Freunden am Abend oder der viel zu frühe Wecker am Morgen – dass der nächtliche Schlaf zu kurz kommt, lässt sich eben manchmal einfach nicht verhindern. Fehlender Schlaf macht sich dann aber häufig am nächsten Tag bemerkbar, wenn uns die Müdigkeit einholt und besonders im Mittagstief zuschlägt. Unsere Konzentration nimmt ab, die Augenlider werden immer schwerer und jede Bewegung zur Anstrengung. Fehlender Schlaf und anhaltende Müdigkeit schaden aber nicht nur unserem Körper und der Psyche, sondern halten uns meist davon ab, Aufgaben zu erledigen und wichtigen Tätigkeiten nachzugehen.

      Schwankende Temperatur- und Lichtverhältnisse sorgen in der aktuellen Zeit zusätzlich für die berühmte Frühjahrsmüdigkeit, denn unser Körper muss dann den Hormonhaushalt und Kreislauf an die neuen Verhältnisse anpassen. Diese Prozesse erfordern einiges an Energie, was eine ausreichende Erholung im Schlaf noch wichtiger für einen wachen Tag macht.

      Gesundes Schlafverhalten gegen Müdigkeit

      Im Schlaf laufen wichtige Erholungs- und Reparaturprozesse ab, die dafür sorgen, dass wir am nächsten Morgen erholt und mit neuer Energie erwachen. Nachts finden so zahlreiche Stoffwechselprozesse statt, unser Immunsystem arbeitet auf Hochtouren und unser Hirn verarbeitet und speichert Informationen. Was noch genau im Schlaf passiert, kannst du hier nachlesen. Wird unser Schlaf gestört oder fällt zu kurz aus, können wir uns nicht ausreichend erholen und werden tagsüber umso schneller müde und antriebslos. Ca. 7 – 8 Stunden Schlaf werden von Experten empfohlen, wobei die genaue optimale Schlafdauer von individuellen Faktoren abhängt. Die gute Nachricht: Ein akuter Schlafmangel kann ausgeglichen werden, etwa durch kurze Power Naps oder das Ausschlafen am Wochenende. Langfristig ist ein gesundes Schlafverhalten allerdings die wichtigste Grundlage für unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit im Alltag.

      Falls du gerade im Frühjahr dennoch tagsüber unter starker Müdigkeit leidest, haben wir hier ein paar Sofort-Tipps, die dir helfen, die fiese Müdigkeit am Tag zu überwinden.

      Schnelle Tipps gegen Müdigkeit am Tag

      #1 Ausreichende Flüssigkeitszufuhr

      Ausreichend Flüssigkeit: Wasser trinken

      Stay hydrated! Viel Wasser zu trinken ist nicht nur gesund, sondern auch ein einfaches Mittel gegen Müdigkeit. Denn fehlt unserem Körper Flüssigkeit, verlangsamen sich wichtige Stoffwechselprozesse und wir fühlen uns kraftlos und schlapp. Für eine normale Funktion muss der Körper dafür sorgen, dass sein Flüssigkeitsspiegel nicht zu stark schwankt. Zwischen 1,5 bis 2 Liter über den Tag verteilt sind daher dringend empfohlen. Um Müdigkeit vorzubeugen eignen sich Mineralwasser, verdünnte Saftschorlen und isotonische Getränke. So versorgst du deinen Körper nicht nur mit Flüssigkeit, sondern auch mit wichtigen Elektrolyten!

      #2 Sauerstoff und Sonnenlicht

      Licht funktioniert als wichtiger Regulator unseres Schlaf-Wach-Rhythmus. Besonders Sonnenlicht fördert die Ausschüttung von Serotonin, dem Wachmacher-Hormon, und sorgt gleichzeitig dafür, dass die Produktion des Schlafhormons Melatonin reduziert wird. Auch frische Luft hilft dabei, der schleichenden Müdigkeit am Tag entgegenzuwirken indem sie den Kreislauf ankurbelt und hilft, das Gehirn mit ausreichend Sauerstoff zu versorgen. Ein kurzer Spaziergang unter Tageslicht an der frischen Luft oder regelmäßiges Lüften sind deshalb einfache und wirksame Tricks gegen wachsende Schläfrigkeit am Tag.

      #3 Abwechslung und neue Reize

      Wenig Bewegung und eintönige Aufgaben wirken ermüdend auf Körper und Geist und strapazieren die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Gegen aufkommende Müdigkeit gilt deshalb: Jeder Reiz von außen macht das Gehirn wach! Versuche, wenn möglich, deine Tätigkeiten abwechslungsreich zu gestalten und lege öfter kurze Pausen ein, um dein Hirn zu entlasten. Bewege dich außerdem zwischendurch, zum Beispiel durch kleine Dehnübungen oder kurze Spaziergänge, um Körper und Kreislauf aktiv zu halten und neue Reize zu schaffen.

      Gegen Müdigkeit: Sonnenlicht und Frische Luft

      #4 Die richtige Ernährung

      Wie wir uns ernähren hat einen großen Einfluss auf unseren physischen Zustand. Nur wenn Körper und Gehirn mit der optimalen Menge an Nährstoffen versorgt werden, können sie auch optimal arbeiten. Mit einer ausgewogenen, vitaminreichen Ernährung versorgst du deinen Körper mit genügend Energie und vermeidest die Unter- oder Überversorgung einzelner Nährstoffe.

      Schnelle Energie: Gegen akute Müdigkeitserscheinungen kann die berühmte „Nervennahrung“ helfen. Ein Stück dunkle Schokolade oder eine Handvoll Nüsse liefern Zucker, Bitterstoffe und gesunde Fette, die Körper und Hirn kurzfristig und schnell mit Energie versorgen und so die Konzentration und Wachheit unterstützen können. Aber aufgepasst: Vermeide zu hohe Schwankungen des Blutzuckerspiegels, da auf das schnelle Hoch dann eine noch stärkere Ermüdung folgen kann.

      Klassische Wachmacher: Kaffee, Cola und Schwarztee sind bekannt für ihre Wirkung als Wachmacher. Das liegt an der anregenden Wirkung des enthaltenen Koffeins, welches das Nervensystem stimuliert. Wer tagsüber unter Müdigkeit leidet, kann mit einer Tasse Kaffee schnell Abhilfe schaffen. Die stimulierende Wirkung setzt dann nach ca. 30 Minuten ein und hält in der Regel bis zu drei Stunden an. Das „Koffein“ (Teein) in Grün- oder Matcha-Tees wirkt aufgrund der ebenfalls enthaltenen Gerbstoffe zwar langsamer, aber auch länger und kann so unter Umständen zwar nicht schneller, aber effektiver gegen anhaltende Müdigkeit am Tag helfen.

      #5 Geheimwaffe Power Naps

      Mit einem Power Nap können wir innerhalb weniger Minuten Energie für den restlichen Tag tanken. Richtig durchgeführt kann der kurze Schlaf nächtlichen Schlafmangel teilweise ausgleichen und dabei helfen Stress abzubauen, das Immunsystem zu stärken und die Stimmung zu heben. So kannst du schnell neue Energie sammeln und deine Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit am Tag erhalten. Wie du die Tagesmüdigkeit in wenigen Minuten überwindest, erfährst du übrigens in unserem Artikel So funktionert Power-Napping.


      Fazit

      • Die Frühjahrsmüdigkeit ist die natürliche Antwort des Körpers auf die Veränderungen der Licht-, Temperatur- und Tagesverhältnisse.
      • Die langfristig wichtigste Maßnahme gegen Müdigkeit am Tag ist ein gesundes Schlafverhalten, also ausreichend viel und guter Schlaf.
      • Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr von mind. 1,5 – 2 Liter über den Tag hilft Müdigkeitserscheinungen vorzubeugen und unterstützt den Körper in seiner gesunden Funktion. Greife am besten zu Mineralwasser, verdünnten Saftschorlen oder isotonischen Getränken.
      • Sonnenlicht und frische Luft unterstützen die Serotonin-Ausschüttung und Sauerstoffversorgung und sorgen auf natürliche Weise für mehr Wachheit.
      • Abwechslungsreiche Tätigkeiten oder Bewegungspausen bieten Körper und Gehirn neue Reize, fördern die Konzentration und bieten schnelle Hilfe gegen Müdigkeit im Alltag.
      • Gegen akute Müdigkeit helfen klassische Wachmacher wie Koffein. Langfristig ist eine ausgewogene Ernährung sinnvoll, damit wir optimal mit wichtigen Nährstoffen und Energie versorgt sind.
      • Power Naps versorgen binnen Minuten mit neuer Energie und sind eine effiziente Waffe gegen Müdigkeit am Tag.

      Liebe Grüße und bis bald!

       

      Hinterlasse einen Kommentar

      Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft