Die Passionsblume – Natürliche Hilfe für Entspannung & Schlaf

Die Passionsblume ist besonders bekannt für ihre beruhigende, angst- und krampflösende Wirkung und gilt als pflanzliches Heilmittel gegen Schlafstörungen und innere Unruhe. Aber wie entsteht die entspannende Wirkung der Passionsblume und welche zahlreichen körperlichen und psychischen Beschwerden kann sie lindern? All das und wie sie außerdem als schnell und natürlich wirkende Unterstützung gegen Einschlaf- und Durchschlafstörungen helfen und deinen Schlaf verbessern kann, erfährst du hier.

Inhaltsverzeichnis

      1. Die Passionsblume
      2. Inhaltsstoffe und Wirkung der Passionsblume
      3. Positive Eigenschaften der Passionsblume
      4. Anwendung der Passionsblume
      5. Passionsblume & Schlaf
      6. Die Passionsblume als Heilmittel
      7. Fazit

         

        Die Passionsblume

        Die Passionsblume (Passiflora Incarnata) gehört zur Familie der Passionsblumengewächse und stammt ursprünglich aus dem Südosten der heutigen USA. Nach Europa gelangte die kleine Pflanze mit den charakteristischen und bis zu 18 cm großen Blüten im 17. Jahrhundert durch die europäischen Seefahrer.

        Die Passionsblume gilt heute als beliebte Zierpflanze, ist darüber hinaus allerdings als wirksames Naturheilmittel einsetzbar. Ihr wird unter anderem eine beruhigende, schlaffördernde, entspannende und angsthemmende Wirkung zugesprochen. Bereits die Ureinwohner Mittel- und Südamerikas verwendeten die Pflanze als natürliches Beruhigungsmittel und Antidepressivum und immer öfter bestätigen auch wissenschaftliche Untersuchungen, dass die Passionsblume über zahlreiche positive Eigenschaften für unseren Körper und die Psyche verfügt. Besonders bekannt ist sie als natürliches Mittel gegen Unruhe und Schlafstörungen.

        Inhaltsstoffe & Wirkung der Passionsblume

        Als Nahrungsergänzungsmittel oder homöopathische Arznei dient hauptsächlich das Passionsblumenkraut. Dabei handelt es sich um die getrockneten, zerkleinerten oder geschnittenen oberirdischen Teile der Pflanze, aus denen Extrakte, Tinkture und Pulver gewonnen und zu Tabletten, Dragees oder Kapseln verarbeitet werden.

        Verantwortlich für die vielseitige Wirkung der Passionsblume ist die einzigartige Zusammensetzung der Inhaltsstoffe. Das Kraut beinhaltet unter anderem Flavonoide, Cumarine, Glykoside sowie ätherisches Öl und essentielle Fettsäuren. Flavonoide sind sekundäre Pflanzenstoffe, die besonders in der Kombination mit anderen Inhaltsstoffen (z. B. ätherische Ölen) einen entspannenden und beruhigenden Effekt auf unsere Psyche haben sollen, indem sie im Gehirn und im zentralen Nervensystem ansetzen und auf den Botenstoff GABA einwirken. GABA hemmt die Nervenreaktionen im Hirn und lässt uns weniger stark auf aufkommende Reize reagieren. Auf diese Weise können starke innere Unruhe, Anspannung und Stressempfinden verringert und Entspannung gefördert werden.

        Da die Passionsblume ebenfalls als blutdrucksenkend und krampflösend gilt, wird sie in der traditionellen Medizin und Homöopathie auch bei leichtem Bluthochdruck oder Magen-Darm-Beschwerden angewandt.

         

        Positive Eigenschaften der Passionsblume

         Die Extrakte der Passionsblume wirken....

        • beruhigend

        • angstlösend

        • entspannend

        • krampflösend

        • blutdrucksenkend

         

         

        Einsatzmöglichkeiten der Passionsblume

         Die Passionsblume findet Anwendung bei...

        • innerer Unruhe

        • Spannungszuständen

        • (Ein-) Schlafstörungen

        • Reizbarkeit

        • Nervosität

        • Angstzuständen

        • erhöhtem Stressempfinden

        • depressiver Verstimmung

        Passionsblume & Schlaf

        Passionsblume wirkt schlaffördernd und hilft gegen Schlafstörungen.

        Ein gesunder Schlaf ist sehr wichtig für uns. Neben zahlreichen weiteren Ursachen können besonders Stress, Nervosität und Unruhe die Entstehung von Schlafstörungen begünstigen und das Einschlafen am Abend oder ein erholsames Durchschlafen erschweren. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für gesunden und erholsamen Schlaf ist deshalb, vor dem Zubettgehen zu entspannen und zur Ruhe zu finden. Denn ganz egal ob physisch oder psychisch: Stress bringt den Hormonhaushalt durcheinander und behindert den natürlichen Einschlafprozess.

        Die pflanzliche Heilkraft der Passionsblume kann den Schlaf unterstützen und das Einschlafen verbessern. Sie beruhigt das Nervensystem und senkt zudem den Blutdruck. Auf diese Weise bereitet sie den Körper auf die Ruhephase und den Schlaf vor und hilft dabei, unsere Nerven vor zu vielen oder negativen Reizen zu schützen. Sind Anspannung, Unruhe oder Ängste verantwortlich für den schlechten Schlaf, kann die Heilpflanze eben nicht nur die Symptome der Schlafschwierigkeiten mildern, sondern direkt die Ursache bekämpfen.

        Wusstest du, dass auch bestimmte Lebensmittel das Einschlafen beeinflussen?

        Die Passionsblume als Heilmittel

        Passionsblume - Wirkt schnell und einfach als natürliches Mittel gegen Schlafstörungen oder Stress

        Als Tablette, Kapsel, Dragee oder Tee – die Passionsblume gibt es in verschiedenen Darreichungsformen. Ein großer Vorteil der Heilpflanze ist dabei, dass bei der Einnahme kaum unerwünschte Nebenwirkungen zu erwarten sind, wobei allergische Reaktionen zwar selten, aber möglich sind. Die Passionsblume gilt übrigens als eines der besten pflanzlichen Mittel gegen Schlafstörungen, denn im Gegensatz zu vielen anderen beruhigenden Heilpflanzen wie Hopfen, Lavendel oder Baldrian, bleiben unsere Konzentrationsfähigkeit und unser geistiges Leistungsvermögen bei der Einnahme von Präparaten mit Passionsblumenkraut trotz der effektiven entspannenden und schlaffördernden Wirkung voll erhalten!

        Schöne Blume mit starker Wirkung

        Die Passionsblume ist also ein echter Allrounder und hat ihre Beliebtheit sowohl als blühende Zierpflanze, aber auch als wirksame und natürliche Unterstützung gegen Schlafstörungen, Stress, innere Unruhen und zahlreiche weitere Probleme mehr als verdient.

        Unser Tipp: Auch bei smartsleep nutzen wir die beruhigende Wirkung der Passionsblume, um deinen Schlaf zu unterstützen. Zum Beispiel in unseren  Sleep+ Kapseln, die dank der Kombination mit dem Schlafhormon Melatonin deine Einschlafzeit verkürzen können. Jetzt ausprobieren ➨

        Fazit

        • Die Passionsblume stammt aus Mittel- und Südamerika und wird dort seit Jahrhunderten als Beruhigungsmittel und Antidepressivum eingesetzt.

        • Dank einzigartiger Inhaltsstoffe wirkt die Passionsblume beruhigend sowie spannungs-, krampf- und angstlösend und kann besonders bei innerer Unruhe, Schlafstörungen sowie Angst- und Anspannungszuständen helfen.

        • Die Heilpflanze wirkt schnell gegen Spannungen, Stress und Nervosität und kann so den Schlaf verbessern, indem das Einschlafen erleichtert und das Durchschlafen gefördert wird.

        • Als Nahrungsergänzungs- oder homöopathisches Heilmittel werden besonders die Extrakte des Passionsblumenkrauts in Kapseln, Pulvern, Tabletten oder Dragees verarbeitet und vielseitig angewandt.

         

         

        Liebe Grüße und bis bald!

         

        Hinterlasse einen Kommentar

        Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft